Flash Player nicht aktuell

Bitte installieren Sie den aktuellen Flash Player und rufen Sie diese Seite erneut auf um sie korrekt anzuzeigen:

Get Adobe Flash player » Hier FlashPlayer Downloaden

News

Die Katastrophe
Immer wieder beschädigen oder vernichten verheerende Brände historische und denkmalgeschützte Gebäude. Der Sachschaden ist in der Regel empfindlich, der Wert für Sie als Eigentümer unschätzbar. Gerade in Aachen und der näheren Umgebung ist der Anteil der denkmalgeschützten Gebäude sehr hoch.

Wir bieten Versicherungsschutz!
Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern haben wir ein Konzept zur Mitversicherung der Mehrkosten wegen behördlicher Auflagen aufgrund des Denkmalschutzes für Wohngebäude entwickelt. Hierbei gehen wir von einem erhöhten Versicherungssummenbedarf aufgrund der aufwändigen Bauweise aus. Im Schadenfall stimmen wir gemeinsam mit dem Denkmalschutzamt und den beauftragten Bausachverständigen einen Wiederaufbau unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ab. &l&l weiterlesen »

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung:

Die Kraftfahrzeug-Haftpflicht-Versicherung bezahlt grundsätzlich für berechtigte Schadenersatzansprüche des Unfallgegners. Auch dann, wenn Versicherungsnehmer im Winter nur Sommerreifen aufgezogen haben und einen Schaden verursachen. Wenn aber der geschädigte Unfallgegner seinerseits mit ungeeigneten Reifen gefahren ist, kann er unter Umständen mithaften – und das kann sich auch den Schadenersatz auswirken.

Vollkasko-Versicherung:

Die Vollkasko-Versicherung reguliert Schäden am eigenen Fahrzeug. Versicherungsnehmer setzen diesen Schutz allerdings aufs Spiel, wenn sie bei winterlichen Straßenverhältnissen mit der falschen Bereifung unterwegs sind! In der Kaskoversicherung kommt es immer auf den jeweiligen Einzelfall an. Wenn bei einem Unfall aber ungeeignete Reifen eine Rolle spielen, k& ... weiterlesen »

Doch! Mit unseren Sonderdeckungskonzepten bieten wir Ihnen die Absicherung durch Elementar- und Rückstauschäden an.

Durch die zunehmende Stärke und die Ausmaße von Naturkatastrophen wird das Thema
„Elementarschadendeckung“ immer sensibler. Die aktuellen Starkregenfälle in der Region Aachen/Eifel verdeutlichen, dass die Absicherung zur Vermeidung eines hohen Eigenschadens notwendig ist.
 
Im Rahmen der Kompaktlösung bieten wir Versicherungsschutz gegen Schäden durch:
 
- Überschwemmung
- Rückstau
- Erdbeben
- Erdfall
- Erdrutsch
- Schneedruck
- Lawinen
- Vulkanausbruch 

Der Bereich Sturm und Hagel wird im Versicherungsbereich nicht den Elementargefahren zugeordnet, sondern über eine separate Position abgesichert ... weiterlesen »

Es brennt – was ist zu tun?
Richtiges Verhalten bei einem Entstehungsbrand


Das Verhalten jedes Einzelnen ist beim Entdecken und Bekämpfen eines Brandes für den Erfolg der Brandbekämpfung entscheidend. Wer hektisch wird und nicht weiß was zu tun ist, gefährdet nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Mitmenschen. Doch was ist wirklich zu tun, wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Brand ausbricht? Alarmauslösung und Brandbekämpfung müssen möglichst gleichzeitig erfolgen. Einer allein kann selten zwei Dinge gleichzeitig tun – die Aufgaben müssen also klar verteilt sein. Zur Brandbekämpfung gehören aber auch der Einsatz geeigneter Löschgeräte und die richtige Verhaltensweise des Löschenden.

In der Ruhe liegt die Kraft
Hastige Menschen stecken andere Menschen mit ihrer Panik a ... weiterlesen »

In Krisenzeiten steigen die rechtlichen Risiken von Unternehmen. Gerade für Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder. Das zeigen die Entwicklungen der vergangenen zwei Jahre. Finanzielle Sicherheit bieten da der Universal-Straf-Rechtsschutz, der Vermögensschaden-Rechtsschutz und der Anstellungsvertrags-Rechtsschutz.

Wer am Rechtsschutz spart, spart am falschen Ende. Das zeigen die folgenden speziellen Risiken von Top-Managern in Zeiten der Wirtschaftskrise.

Strafrechtliches Risiko

  • Konkurrenzunternehmen, ehemalige Mitarbeiter und unzufriedene Kunden neigen vermehrt dazu, Strafanzeige zu erstatten.
  • Die Staatsanwaltschaft ermittelt in Fällen der Wirtschaftskriminalität zunehmend intensiver.
  • Das Risiko, dass Managern Insolvenzverschleppung vorgeworfen wird, steigt.

Haftungs ... weiterlesen »

Rauchmelder retten Leben

Feuer und Schwelbrände sind häufig unterschätzte Gefahren in Haus und Wohnung.

weiterlesen »



Wie Sie sich gegen Diskriminierungsklagen schützen.


Durch das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) entsteht ein erheblich erhöhtes Haftungsrisiko. Letztlich ist kein Unternehmen sicher.

weiterlesen »